Ukulele

Die Ukulele: ein hochmotivierendes Instrument

Das hawaiianische Nationalinstrument mit dem unverwechselbaren, exotischen Klang hat sich in den vergangen Jahre auch in Deutschland zu einem Shootingstar unter den Saiteninstrumenten entwickelt. Wie eine geschrumpfte Gitarre und (meist) nur mit vier Saiten bespannt, ist sie kompakt und passt fast in jede Handtasche. Nicht nur die geringe Größe macht das Instrument vor allem auch für Kinderhände attraktiv. Aufgrund der geringen Saitenzahl sind erste Akkorde und Melodien leicht erlernbar.

Ganz einfach nach Farben spielen

Ein spezielles Unterrichtskonzept mit farbigen Saiten ermöglicht auch Vorschulkindern den Einstieg ins Instrumentalspiel. Übersichtlich und farbig gestaltete Akkordsymbole und Tabulaturen unterstützen eine direkte Umsetzung am Instrument. Dies garantiert schnelle Erfolge auch ohne vorherige Notenkenntnisse.

Infos

  • Einstiegsalter:
    5 Jahre
  • Benötigt:
    Ukulele, Notenständer, Stimmgerät, Unterrichtsliteratur
  • Intervall:
    1 mal wöchentlich

Dozenten

Kerstin Jackson

POWWOW-Gründerin und Schulleitung.

Du möchtest Ukulele lernen?

Nutze unsere kostenlose Probestunde oder unser 5 x 45 Min. Probepaket.
Auch als Geschenkgutschein erhältlich!

Jetzt anrufen

06471 - 98 16 36

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns riesig, dass wir ab Montag, den 04. Mai 2020 die Musikschule wieder zu den bekannten Unterrichtszeiten öffnen können und endlich wieder Live für Euch da sind!

Die allgemeinen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen müssen allerdings eingehalten werden.

So gilt:

1. Abstandsregeln In allen Räumlichkeiten, sowie auf dem Parkplatz muss jederzeit ein Mindestabstand von 1,5m zwischen allen Personen eingehalten werden. Die Musikschulgebäude dürfen nur Schüler/innen betreten. Eltern sind dazu aufgefordert, im Sinne der Vermeidung von Kontakten, ihre Kinder nur zu bringen und pünktlich wieder abzuholen oder mit nötigem Abstand im Außenbereich zu warten.

2. Händedesinfektion + Hygieneregeln Die Schüler/innen und Dozenten werden aufgefordert, vor dem Unterricht die Hände mindestens 30 Sekunden lang gemäß der Empfehlung des Bundesgesundheitsamts zu waschen bzw. zu desinfizieren. Richtiges Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge und Hände vom Gesicht fernhalten.

3. Masken Die Schüler/innen und Lehrer/innen werden aufgefordert, beim Betreten des Gebäudes und in allen allgemein zugänglichen Teilen des Gebäudes (Flur, Wartebereiche und Toiletten) Masken zu tragen. (Es genügen einfache Baumwollmasken bzw. Tücher.)

4. Instrumente Die Schüler/innen benutzen ausschließlich ihre eigenen Instrumente (ausschließlich Schlagzeug und Tasteninstrumente, die nach jedem SchülerIn desinfiziert werden), sowie Noten, Schlagzeugstöcke und Zubehör.

5. Lüftung der Unterrichtsräume Nach jeder Unterrichtseinheit müssen die Lehrer den jeweiligen Unterrichtsraum ausgiebig lüften.

6. Zutrittsverweigerung Keinen Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben Schüler/innen und Lehrer/innen mit Krankheitssymptomen jeglicher Art.

Wir bedanken uns für die Mithilfe und das entgegengebrachte Verständnis und freuen uns, Euch endlich wieder persönlich zu sehen!

Euer POWWOW - Team

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen